Das aktuelle Urteil

Abschlepper - ein Fall für´s Strafgericht?

Freispruch eines Abschleppunternehmers vom Vorwurf der Erpressung durch Anbringen von Parkkrallen und Forderung überhöhter Kosten überwiegend bestätigt

Das Landgericht München I hat den Angeklagten vom Vorwurf der Erpressung in 19 Fällen, der versuchten Erpressung in zwölf Fällen und der Beleidigung aus tatsächlichen Gründen freigesprochen. Die hiergegen gerichtete Revision der Staatsanwaltschaft hat ...

» mehr

Das aktuelle Urteil

10.02.2017 - Strafbarkeitslücke ?

Man kann es ja mal versuchen.......

mehr »



05.02.2017 - Guter Glaube - Ein Urteil, das Mut macht

Keine Haftung des Betreuers bei redlicher Verwendung der zu Unrecht gezahlten Rente

mehr »



30.01.2017 - Betriebsratstätigkeit - Arbeitszeit

Darf ein Betriebsratsmitglied, das zwischen zwei Nachtschichten außerhalb seiner Arbeitszeit tagsüber an einer Betriebsratssitzung teilzunehmen hat, die Arbeit in der vorherigen Nachtschicht vor dem Ende der Schicht einstellen ?

mehr »